Stadtführung anfragen
Termin-Übersicht
Logo vom Stadtführer Lauf
DE | ENCZ

Hinweis aus aktuellem Anlass


Endlich dürfen wir wieder Interessierte durch Lauf führen! Seitens der Stadt gibt es einige Regeln einzuhalten. Diese haben wir Ihnen in einem Papier zusammengefasst.


Informationen zu Stadtführungen nach der Corona-Pause


Ihre Laufer Stadtführer


Stand: 19.06.2021

Stadtführung anfragen
Der Puls der Stadt

Sehenswürdigkeiten

Egal ob bei der öffentlichen Führung jeden Samstag oder bei einem individuell vereinbarten Stadtspaziergang; wir nehmen uns rund zwei Stunden Zeit für Sie. Mit unserem dicken Schlüsselbund sperren wir für Sie die Stadt auf: Die Schleifmühle Reichel, das Laufer Spital, die Kaiserburg und den Eingang in die Laufer Felsenkeller.

Lauf im Lichterschein

Taschenlampenführung

Im Schein der Taschenlampe erscheint der Laufer Stadtkern buchstäblich in ganz anderem Licht. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind wir jedoch gezwungen, diese Abendführungen bis aus weiteres auszusetzen. Falls Sie sich grundsätzlich für 2021 vormerken lassen wollen (Beschränkung auf 15 Personen pro Führung) dann können Sie dies hier tun: stadtfuehrer@lauf.de

Historische Stadtansichten

Raritäten aus dem Laufer Stadtarchiv

Willkommen bei uns in Lauf!

Liebe Lauferinnen und Laufer, liebe Gäste,

Lauf ist eine lebens- und liebenswerte Stadt. Ihre Geschichte reicht bis weit ins Mittelalter zurück. Das ist an vielen schönen Ecken und Plätzen zu sehen. Der historische Stadtkern ist nahezu unversehrt erhalten. Die böhmische Kaiserburg Karls IV. ist für viele heute ein romantisches Wasserschloss und eine schöne Fotokulisse, birgt aber einzigartige Schätze, die man unbedingt gesehen haben muss.

Unser kleines Städtchen am Ufer der Pegnitz lädt Sie zum Verweilen ein. Nehmen Sie sich die Zeit für eine unserer Stadtführungen; dann können wir die alte Zeit wieder aufleben lassen. Geschichte und Geschichten: wir zeigen Ihnen die schönsten Plätze von Lauf.

Stadtführung anfragen

Öffentliche Führung

jeden Samstag um 14 Uhr oder nach Vereinbarung


Informationen zu Stadtführungen nach der Corona-Pause
Treffpunkt: Infotafel vor der Kirche am Marktplatz oder nach Vereinbarung
Telefon: 09123 / 184 222
Kosten: 5 Euro pro Person
Kinder unter 14 Jahren frei